Chaource

Rezepte mit Käse Chaource

So, und nun kommen ein paar köstliche, sahnige Käsesorten einen guten Platz in unserem Korb. Der berühmteste ist der Chaource-Käse. Er wurde schon im 16. Jh. hergestellt und bekam 1970 seine kontrollierte Herkunftsbezeichnung für seine heutige Form – rund, aber höher als breit -, sein besonderes Herstellungsgebiet und seine sorgfältig festgelegteHerstellungsweise. 

Kuh-Vollmilch von den fetten Weiden des Chaourçois für die Sahnigkeit, Milchsäureferment für die Säure, eine Prise Labferment für die Gerinnung, Trockensalz zum Salzen, 20 Stunden zum Abtropfen, 15-21 Tage zum Reifen. 45 % Fett, eine schöne, schneeweiße Rinde und eine kremfarbene Masse: das alles mit Pilzen und einem Glas Rosé des Riceys zu genießen! Ferner empfehlenswert: der Soumaintrain und Käse von Ervy le Châtel, Troyes und Mussy.

Livret recette chaource2012v2 (1)-1