Flanieren-in-der-Aube-velo-credit-Le-Bonheur-des-Gens

Die Ufer der Seine und der Großen Seen offenbaren im Laufe der Kilometer ungeahnte Orte und Landschaften voller Schönheit. Sie mit dem Fahrrad oder Mountainbike über die Velovoice zu entdecken, bleibt ein sehr angenehmer und privilegierter Moment für Begeisterte wie für die Familie.

Angepasste Radtouren für alle Niveaus

Bei schönem Wetter können wir uns auf unsere Fahrräder schwingen und auf den kleinen Seitenwegen die Region Aube erkunden. Das Departement ist von Natur aus auf den grünen Tourismus und das Flanieren ausgerichtet. Fahrradtouren sind ideal, um die Schönheit, den Reichtum und die Ruhe zu genießen. Wanderungen, die je nach gewählter Route durch Wälder oder Obstgärten führen, entlang von die Seen des Forêt d’Orient, gehen über die kleinen weißen Wege inmitten der Weinberge… Das gemäßigte Relief macht die Landschaft wechselhaft und manchmal überraschend: Radfahrer lernen ihre Launen kennen, wenn sie unerwartete Steilhänge entdecken, gefolgt von kurvenreichen Abfahrten, die zu friedlichen Dörfern führen, die ein wenig aus der Zeit gefallen sind.

Entdecken Sie unsere Auswahl an Fahrradtouren und die Liste der Verleiher

nogent
Die Aube mit dem Fahrrad

„La Champagne à vélo“ ist ein Radreiseziel mit einem Netz von Radwegen, das von Jahr zu Jahr weiter ausgebaut wird und es ermöglicht, das Gebiet auf andere Weise zu entdecken. Um einen qualitativ hochwertigen Empfang zu gewährleisten, haben sich die professionellen Partner verpflichtet, eine Reihe von Dienstleistungen anzubieten, die für Radtouristen nützlich sind (Unterkunft, Vermietung, Tourismusbüros, Besichtigungsstätten).

Einige, die sich in unmittelbarer Nähe der Grünen Routen befinden, sind sogar Träger des nationalen Labels „Accueil Vélo“.

Download l’Aube à vélo

Unterkünfte mit dem Gütesiegel Champagne à Vélo

Die Champagne auf dem Fahrrad
16 Sucherergebnisse
Filter entfernen  
Suchen  
  Karte zeigen