L

Die Aube en Champagne verführt mit ihrem natürlichen Charme und verspricht unendlich viele unerwartete Momente, in denen Begegnungen und Austausch jeden Besuch zu einem exklusiven Erlebnis machen. Das Reiseziel verstärkt seine Anziehungskraft mit der Eröffnung neuer kultureller Sehenswürdigkeiten, Unterkünfte, Restaurants oder Erlebnisse, die Sie nicht unberührt lassen sollten…

Kajakfahren im Wald

Ein Slow-Tourismus-Reiseziel

Im Herzen der Champagne ist das Département Aube das Ziel für Liebhaber des Slow-Tourismus. Die Natur, die sie umgibt, die reichen und vielfältigen Landschaften, die Persönlichkeiten, die sie bewohnen, und die authentischen Aktivitäten – alles ist vereint, um Ihre Sehnsucht nach Abwechslung zu stillen und sich dabei Zeit zu nehmen. In der Nähe von Paris, aber weit entfernt von dessen Hektik, ist in der Region Aube en Champagne alles möglich, wenn es um Slow geht. Entdecken Sie unsere Auswahl an Aktivitäten, um das Gebiet auf andere Weise zu erkunden.

Troyes, Stadt der Kunst und Geschichte

Die lebhafte Stadt Troyes hat alle Trümpfe in der Hand, um Sie zu verführen: ein mittelalterliches Erbe aus Fachwerkhäusern und schmalen Kopfsteinpflasterstraßen, denkmalgeschützte Kirchen mit bemerkenswerten Glasmalereien und zahlreiche Museen.. Verlieren Sie sich in ihren engen Gassen. Sie werden von der einfachen und geselligen Lebensart begeistert sein, vor allem wenn Sie durch die Türen der zahlreichen Boutiquen gehen. Die Händler werden Ihnen gerne ihre Geheimnisse und guten Adressen verraten: von den Markthallen für Feinschmecker bis zum riesigen geschnitzten Herz für Romantiker, ohne dabei zu vergessen, ein Glas Champagner auf einer Terrasse zu genießen…

R
Weinprobe in den Weinbergen - credit Le Bonheur des gens 2

Champagner

Die Aube bringt einen goldenen,prickelnden Wein hervor, dessen Name für ein Fest steht: Champagner. Auf über 220 Kilometern lädt Sie die Route Touristique du Champagne dazu ein, die rund 50 Winzer mit dem Gütesiegel „Vignobles & Découvertes“ zu treffen, die Ihnen gerne die Tür zu ihrem Weinkeller öffnen. Die Weinbaugebiete der Côte des Bar, Villenauxe-la-Grande und der Hügel von Montgueux in der Nähe von Troyes laden Sie zu einer Sinnesreise, während der Sie das erstaunliche Panorama von Wäldern, Flüssen und mit Weinreben bedeckten Hängen durchstreifen können, die die Winzer bearbeitet haben, um die Champagnerweine herzustellen.

Begegnungen, die den Aufenthalt einzigartig machen

Handwerker, Produzenten, Händler, Künstler… wenn Sie die Gegend durchstreifen, haben Sie die Möglichkeit, durch Türen zu gehen, die Sie an einzigartige Orte führen. Lassen Sie sich vom Hausherren führen, der seine Leidenschaft und sein Wissen gerne mit Ihnen teilt. Dies wird als „Begegnung“ bezeichnet. Treffen, die Spuren hinterlassen und die Erinnerungen unserer Reisen ausmachen. Zögern Sie nicht länger, sie warten auf Sie!

Mühle-von-Dosches---Frédéric-Lopez
Fabrikläden-troyes-credit-bonheur-des-gens

Die Tradition des guten Stils

Shopping-Fans können beruhigt sein… Troyes hat das Zeug dazu, jeden Kaufrausch zu stillen! Die „Magasins d’usines et de négoce“ wurden in den 1960er Jahren in Troyes gegründet. Zunächst waren sie nur den Fabrikarbeitern vorbehalten, öffneten sich aber nach und nach auch der breiten Öffentlichkeit. Heute ist der Bekanntheitsgrad der Designer Outlets und das Know-how der Hersteller des Departements nicht mehr zu übersehen. Tausende Besucher aus allen Regionen strömen herbei, um in den über 200 Geschäften sagenhafte Schnäppchen zu machen.

 

Neben den unumgänglichen lokalen Marken wie Petit Bateau, Lacoste oder Le Coq Sportif, wurde der Pop-up Store „Origine Troyes“ im Mc Arthur Glenn Outlet erföffnet, um die lokalen Designer aufzuwerten, die auf lokale Produkte und 100% französisches Know-how setzen: La chaussette de France, Alter Ego und Rue Begand..

Die Stadt der Glasmalerei und die Straße der Glasmalerei

Im Frühjahr 2022 wird in Troyes ein außergewöhnlicher Ort eröffnet, der ganz der Welt der Glasmalerei gewidmet ist. Auf einer Fläche von 3.000 m² wird die Cité du Vitrail (Stadt der Glasmalerei) sechs Räume für Dauerausstellungen, ein großes Ressourcenzentrum, ein Studien- und Forschungszentrum, 340 m² für Sonderausstellungen, pädagogische Workshops und eine Buchhandlung/Boutique beherbergen. Der szenografische Ansatz wird den Besuchern ein Eintauchen in die Werke aus nächster Nähe ermöglichen. Als lebendiges Zeugnis einer Handwerkskunst, die die Gabe hat, sich im Laufe der Zeit weiterzuentwickeln und den Geschmack und die Epochen zu begleiten, wird die hier gezeigte Kunst der Glasmalerei den Wunsch wecken, selbst auf Entdeckungsreise zu gehen und die Glasmalerei vor Ort im Departement Aube zu besichtigen. Ab sofort können Sie sich mit Hilfe der speziellen Web-Applikation von der Schönheit der zahlreichen Lichtprismen verzaubern lassen, aus denen die 64 ausgewählten Gebäude der Route der Glasmalerei bestehen… Ob religiös oder zivil, diese leuchtenden Chroniken sind das Ergebnis einer langen Geschichte und eines Know-hows, das auch heute noch weitergegeben wird. Mit mehr als 300 Kirchen und 9000 m² alter, unter Denkmalschutz stehender Glasmalereien bietet Aube en Champagne ein umfassendes Panorama der Kunst der Glasmalerei vom 12. bis zum 21. Jahrhundert!

Webapp Route der Glasmalerei
Krampus Nigloland

Der Vergnügungspark Nigloland

40 Attraktionen in vier großzügigen Welten lassen Kinderherzen in Nigoland höher schlagen. Abwechslung ist garantiert in diesem Park, der großen Wert auf seine Umweltverträglichkeit legt. Nigloland, einer des Besten Parks in Frankreich und Europa, legt großen Wert auf Innovation, indem es seine Besucher überrascht… Jedes Jahr wird das Angebot um eine neue Attraktion erweitert, und 2021 wird keine Ausnahme sein! Seit dem Frühjahr 2021 hält die Wasserachterbahn Krampus Expedition Einzug in das Schweizer Dorf, zwischen den Achterbahnen Alpina Blitz undDescente en Schlitt’ Sie versetzt die Sensationshungrigen in die Welt dieses Hochgebirgsforschers, der sich 1907 auf die Suche nach dem Krampus machte, Einer mythologischen Bestie, die die Bevölkerung seit Generationen in Panik versetzt. Genießen Sie einen geselligen Tag mit der Familie oder mit Freundenn diesem geschützten Park in natürlicher Umgebung.

Herzhafte Gastronomie

Liebhaber einer rustikalen oder raffinierten Küche werden sich in der Gastronomie der Auboise wiederfinden, sowohl in der Qualität ihrer Produkte als auch in der Vielfalt ihrer Spezialitäten. Wir machen Ihnen den Mund wässrig mit unseren „Top 5 Food“ und „Top 5 Drinks“, die Sie während Ihres Aufenthalts entdecken können. Wenn Sie noch nicht satt sind – und das ist verständlich, denn diese Auswahl ist nicht vollständig -, können Sie auf der Plattform 100% Aube, die lokale Produktefördert, weitere Leckereien entdecken: Mehl, Honig, Konfitüren, Safrans…

Gastronomie-(Chaource)---CDT-Aube--Olivier-DOUARD
freiwilliger-Besuch-kirche-Marolles-lès-Bailly----CDT-Aube-(O.-Douard)-(23)

Freiwilligezeigen Ihnen ihre Heimat

Unter den gebürtigen Auboisern und Wahl-Auboisern haben sich zahlreiche Freiwillige gefunden, die die gleichen Leidenschaften teilen: die Liebe zu ihrer Heimat und den Wunsch, sie anderen näherzubringen. Seit 2014 bietet die Aktion « Un Jour, Une Eglise » (Ein Tag, eine Kirche) ein umfangreiches Programm mit kostenlosen Besichtigungen und Animationen während der Sommersaison, um möglichst vielen Menschen die Kirchen der Region Aube en Champagne näher zu bringen. Wählen Sie Ihre Tour aus und treffen Sie sich mit Ihrem Reiseleiter auf dem Vorplatz der Kirche. Er wird Ihnen die Schätze und Anekdoten seines Glockenturms mitteilen.

Eine große Auswahl an Mikroabenteuern, in der Nähe

Die RegionAube en Champagne ist ein ideales Naturgebiet, um neue Energie zu tanken. Sie werden überrascht sein, wenn Sie die Fülle an Erlebnissen, Begegnungen und Spaziergängen entdecken… Begeben Sie sich für einen Kurzurlaub auf ein Mikroabenteuer, erleben Sie eine Reise, schalten Sie ab, ohne weit weg zu fahren. Lassen Sie sich inspirieren!

Hüttee orient credit clara
museum-widerstand-Aube

Ein neuer Umschlag für das Musée de la Résistance de l’Aube

Das Musée de la Résistance de l’Aube in der Gemeinde Mussy-sur-Seine erzählt ursprünglich die Geschichte des Maquis Mussy-Grancey, der auch Maquis Montcalm genannt wird. Es ist einzigartig in der Region Grand-Est und dort die einzige Einrichtung mit dem Gütesiegel Musée de France, die sich mit dem Widerstand beschäftigt! Dieses moderne Schmuckkästchen wertet seine Sammlungen auf, die durch Widerstandskämpfer und ihre Familien zusammengestellt wurden. Noch vor dem Sommer wird das Museum wieder eröffnet. Der Besucherrundgang erhält ein neues Gesicht. Die Museographie, die von zahlreichen digitalen Geräten unterbrochen wird, verleiht diesem Ort seine Funktionen der Zusammenführung und des Austauschs. Das Museum ist um die großen Phasen der Gründung der ersten Bewegungen und Netzwerke des Widerstands in der Aube herum aufgebaut. Sie werden in das tägliche Leben des Maquis eintauchen und die Konsequenzen eines solchen Engagements im Untergrund verstehen, das zur Befreiung von Troyes und ganz Frankreich führt!