Kennen Sie die „Kleine Städte mit charakter der aube“ ?

Ervy-Le-Châtel

Hier im Departement Aube ist das Kulturerbe dicht, reich und umfangreich. Die Gegend ist voller touristischer Nuggets, und Ästhetik mischt sich mit Malerei. Wussten Sie in diesem Zusammenhang, dass einige Dörfer im Departement Aube sich dem nationalen Netzwerk der Kleine Städe mit Charakter® der Aube?

Das Konzept der Kleine Städte mit Charakter ® besteht seit 1975 und umfasst bis heute fast 20 Gemeinden in der Region Grand Est. Diesem Netzwerk beizutreten bedeutet, sich an der Erhaltung, Belebung und Förderung des bemerkenswerten Erbes seines Dorfes zu beteiligen. Es bedeutet, es zu pflegen, zu restaurieren und in Wert zu setzen, sowohl für die Einwohner als auch für die zahlreichen Besucher. Im Departement Aube tragen nun 4 Gemeinden das Siegel Kleine Städe Charakter®.

Beenden wir diese unerträgliche Spannung. Hier stellen wir Ihnen diese vier „Kleine Städe Charakter“ von Aube, vor!

Ervy-le-Châtel, Kleine Städe Charakte ® de l’Aube mit einer reichen historischen Vergangenheit

Das charmante Dorf Ervy-le-Châtel liegt auf einem Plateau über einem grünen Tal, durch das der Fluss Armance fließt. Stark durch seine historische VergangenheitDie Stadt hat es geschafft, die Zeiten zu überdauern und die Spuren ihrer Geschichte zu bewahren. Seine Jahrhundert, das mittelalterliche Tor Saint-Nicolas (das einzige, das von der befestigten Burg übrig geblieben ist) und die Kirche Saint-Pierre-ès-Liens (mit ihren prächtigen Glasfenstern und Statuen) zeugen von der Vergangenheit Ervy-le-Châtels und haben die Zeiten überdauert.

Das Dorf Ervy-le-Châtel trägt nun das Label „Kleine Städe Charakter®“ und verfügt über zahlreiche modernere touristische Attraktionen wie das Maison du Vitrail d’Armance der die Kunst der Glasmalerei und der Glasfenster feiert. Auch die Gastronomie kommt nicht zu kurz, denn vor Ort gibt es Folgendes zu probieren Käsesorten aus Chaource und Ervyou sowie die köstlichenWeine aus dem Pays d’Othe!

Ervy-Le-Châtel - Kleine Städte mit Charakter
Kirche Ervy-Le-Châtel- kredit Sylvain Bordier
Ervy-Le-Châtel - kleine Stadt mit Charakter

Mussy-sur-Seine,Kleine Städte mit Charakter ® der Aube mit tausend Gesichtern

Das Wort „malerisch“ hätte erfunden werden können, nachdem man das mehr als untypische Dorf Mussy-sur-Seine erkundet hatte.. Die Stadt liegt an den Toren der Champagne und des Burgunds, wird von der Seine durchflossen und hat sich im Laufe der Epochen, die sie durchlief, immer weiter geformt. Mal gallo-römisches Dorf, dann mittelalterlicher Marktflecken, heute ist es eine Touristenstadt, die in einer grünen Umgebung liegt und stolz auf ihre historische Vergangenheit ist.

Das Stadtzentrum beherbergt eine Vielzahl kleiner gepflasterter Gassen, die zur berühmten und sehr imposantenStiftskirche Saint-Pierre-ès-Liens aus dem 13. Jahrhunderte. Rund um Mussy-sur-Seine befinden sich die Überreste der Stadtmauern aus dem 12. Jahrhundert. Andere Zeugen seiner Vergangenheit, wie die Der Eiskeller der Bischöfe(majestätischer Steinzylinder mit einem Durchmesser von 7 Metern)oder der Salzspeicher sind noch in ausgezeichnetem Zustand und können besichtigt werden.

Das Dorf Mussy-sur-Seine wurde zur Kleinstadt mit Charakter® ernannt und beteiligt sich durch die Förderung und Animation seines Kulturerbes an der wirtschaftlichen Entwicklung der Region, indem es den Besuchern Kostproben des berühmten Champagners der Côte des Bar anbietet.!

Mussy-Sur-Seine kleine Stadt mit Charakter
Mussy-Sur-Seine kleine Stadt mit Charakter
Mussy-Sur-Seine kleine Stadt mit Charakter

Entdecken Sie in der Côte des Bar auch Bar-sur-Seine, ein kleine Städte mit Charakter ® der Aube

Von dem berühmten Fluss durchzogen, liegt das malerische Dorf Bar-sur-Seine ist bekannt für die hervorragende Erhaltung ihrer Denkmäler : sein Renaissancehaus, sein Kirche Saint-Étienne, seine Turm der Uhr (und seinem atemberaubenden Panorama), die Commanderie d’Avalleur und ihre alte Kapelle aus der Zeit der Tempelritter oder auch seine Cadoles, die die Promenade du Croc-Ferrand säumen, sind allesamt Überbleibsel seiner Geschichte.

Bar-sur-Seine liegt vor den Toren der Weinberge derflamboyanten Côte des Barund bietet einige touristische Highlights wie die berühmtenChampagnerhäuser (Manoir Devaux oder Domaine de la Borderie), die dieses goldene und prickelnde Getränk herstellen, das die gesamte Region Aube liebt!

Im Prozess der Kennzeichnung kleine Städte mit Charakter ®, Bar-sur-Seine vereint Ästhetik (vor allem dank seiner farbenfrohen Fachwerkhäuser), charmeundOriginalität.

Bar-Sur-Seine kleine Stadt mit Charakter
Bar-Sur-Seine kleine Stadt mit Charakter

Auf dem Weg zu Auguste Renoir in Essoyes

Inmitten einer Naturlandschaft aus Wäldern, Weinbergen und Feldern liegt das charmante Dorf Essoyes.in der Aube. Die Stadt, durch die der Fluss Ource fließt, ist vor allem dafür bekannt, dass sie einer der Wohnsitze des berühmten impressionistischen Malers Auguste Renoir: Sein Haus und sein Atelier, die man besichtigen kann, sind eine der Hauptattraktionen des Dorfes.

In Essoyes haben sich zahlreiche Aktivitäten rund um die Präsenz Renoirs entwickelt: Ein Kunstatelier, Wanderwege oder auch Schnitzeljagden in Lebensgröße sind so der Öffentlichkeit zugänglich. Essoyes, kleine Städte mit Charakterdas sich im Zulassungsverfahren befindet, bietet auch Besichtigungen der Weinkeller an und Champagnerhäuser, denn wir dürfen nicht vergessen, dass wir uns im Département Aube befinden!

Ervy-le-Châtel, Mussy-sur-Seine, Bar-sur-Seine oder Essoyes : welchekleine Städte mit Charakter®de l’Aube planen Sie (wieder) zu entdecken?

Essoyes kleine Stadt mit Charakter
Essoyes Kleine Städte mit Charakter
Das Renoir-Haus

 

Das könnte Sie interessieren:

Beitragsautor