Eglise Notre-Dame

Fouchères

Koordinaten

Eglise Notre-Dame
Place de l'église
10260 FOUCHÈRES

+33 (0)3 25 40 72 45

  Neu hinzufügen

Die Kirche Nativité-de-la-Sainte-Vierge von Fouchères besitzt ein romanisches Schiff und einen Chor sowie ein Querschiff vom Beginn des 13. Jahrhunderts, wie die Knospenkapitelle des Chors bezeugen. In diesem Teil sind noch Spuren von ockerroter Farbe auf den Gewölberippen zu erkennen.
Das Schiff enthält drei mit Decke versehene Joche mit nördlich anliegendem Seitenschiff. Auf das doppelte Querschiff folgt ein Chor mit flachem Chorhaupt mit Triplett und Fensterrose. Ein kleiner Glockenturm erhebt sich über dem Schiff nahe dem dritten Joch.

Die Glaswände, insbesondere jene mit dem heiligen Heinrich, der heiligen Marguerite und mit Christus und den Aposteln, wurden zu Ende des XIX. Jahrhunderts vom Glasmacher Tamoni angefertigt. Die Figuren des Tripletts des Chorhaupts gehen auf Gruber und auf das Jahr 1940 zurück.

Die einzige alte Glaswand der Kirche von 1575 befindet sich im ersten nördlichen Joch des Querschiffs: es handelt sich hier um zwei Lanzettbögen in einem Rundbogen mit Tympanon mit Opaion und zwei Gewölbezwickeln. Die Lanzettbögen behandeln das Thema Tod der Jungfrau in Gegenwart der Apostel und des Schenkers, Elion d'Amoncourt, Abt der Abteien von Saint-Martin in Troyes und von Boulancourt, Prior von Fouchères. Dieser wird hier vom heiligen Benoit (oder heiligen Robert von Molesme?) vor einem architektonischen Hintergrund im Renaissance-Stil repräsentiert. Zweifelsohne sind auf diese Persönlichkeit auch einige Veränderungen des Bauwerks, insbesondere die Vergrößerung der Fensteröffnungen, zurückzuführen. Die Glaswand wurde dreimal restauriert: 1861, 1907 durch Bonnot und 1980 durch Vinum. Eine Aufschrift mit dem Datum der Schenkung ist im unteren Teil des Kirchenfensters zu erkennen. Das Opaion zeigt Mariä Himmelfahrt umgeben von Putten.
Das Bauwerk ist seit 1840 denkmalgeschützt, die Kirchenfenster seit dem 27. Dezember 1913.

Bezeichnungen (Leistungsmerkmale)

Monument historique

In der Nähe von "Eglise Notre-Dame" ?

Strahl

Arten

Kategorien

Interesse