Parc et jardins du château de la Motte-Tilly

La Motte-Tilly

Koordinaten

Parc et jardins du château de la Motte-Tilly

10400 LA MOTTE-TILLY

+33 (0)3 25 39 99 67

chateau-mottetilly@monuments-nationaux.fr

http://la-motte-tilly.monuments-nationaux.fr

  Neu hinzufügen

Durch seine ausgewogene architektonische Gestaltung, seine reizvollen Gärten und seine reichhaltigen Sammlungen ist das "Feldschlösschen" La Motte Tilly aus dem 18. Jh. eine bemerkenswerte Sehenswürdigkeit und Rarität. Errichtet wurde es für den Abbé (Pfarrer) Terray, einen hohen
Finanzbeamten, in einem 60 ha großen Park nach den Plänen von François Nicolas Lancret.

Der Abbé Terray wünschte sich einen seiner gesellschaftlichen Stellung und seinem Vermögen angemessenen Wohnsitz. Der Garten rundherum sollte das Schloss verlängern und hervorheben.

Einer der Reize von La Motte Tilly besteht aus der Schönheit seines Parks und vor allem seiner herrlichen Lage. Von der Nordterrasse aus schweift der Blick über den "Spiegel", eine große, wie ein langes Rechteck geformte Wasserfläche mit genau geplanten Ausblicken und einer Lindenallee zu beiden
Seiten. Den Abschluss der Perspektive bildet ein hoher Laubengang.

Das mit seltenen Bäumen, Lebensbäumen und Blauzedern bestandene Landgut La Motte Tilly verbindet die geordnete Eleganz des von Abbé Terray entworfenen klassischen Gartens mit dem romantischen Flair eines englischen Parks.

Ganz zweifellos ist der Park von La Motte Tilly der schönste historische Park in Champagne-Ardenne. Dem breiten Publikum, für das er geöffnet ist, vermittelt er die Lebenskunst am Ende des 18. Jh.

Seit März 2011 ist der Park ein „bemerkenswerter Garten“ geworden. Es beweist das bemerkenswerten Niveaus der Zeichnung, und der Pflanzen.

Leistungen

Aktivitäten

Angeln

Ausrüstungen

Bus-Parkplatz Eigener Parkplatz Toilette

Nachrichten

Sprachen

Empfangen

Preise

Kostenfrei

In der Nähe von "Parc et jardins du château de la Motte-Tilly" ?

Strahl

Arten

Kategorien

Interesse